Chemnitz vor Besuch der Kanzlerin

Chemnitz – Am Freitag ist es so weit, die Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt nach Chemnitz. Die Vorbereitungen ihres Besuches laufen dabei auf Hochtouren.

Neben der Absicherung durch die Polizei, die von Beamten aus mehren Bundesländern unterstützt wird, kann es auch vor allem im Innenstadtbereich zu Verkehrseinschränkungen kommen. So ist zum Beispiel die Fabrikstraße zwischen Hartmannstraße und Bierbrücke von Donnerstag 6 Uhr bis Freitag 22 Uhr gesperrt.
Außerdem wird es zu langfristigen Sperrungen auf verschiedenen Parkpltäzen um den Hartmannplatz kommen.
Doch nicht nur die Behörden stecken in den Vorbereitungen, auch die Journalisten der Veranstaltung in der Hartmannhalle bereiten sich vor.
der Chefredakteur der Freien Presse Torsten Kleditzsch hofft am Freitag auf einen spannende Diskussion.

Doch nicht nur auf einen Podiumsdiskussion können sich die Bürger freuen.

Alle Meldungen zum Einsatz können sie auf Twitter unter dem Hashtag #c1611 verfolgen. Fahrplanänderungen finden sie auf allen Kanälen der CVAG.
Aktuelle Informationen vom Besuch der Kanzlerin sehen sie in unserer Spezialausgabe der Drehscheibe am Freitagabend.