Chemnitz: Vorfahrt nicht beachtet – Mann schwer verletzt

Vom Kirchweg geradeaus über die Augustusburger Straße (S 236) in Richtung Spürweg fuhr am Montag, gegen 17 Uhr, der 53-jährige Fahrer eines VW.

Dabei kollidierte der VW mit einem auf der bevorrechtigten Augustusburger Straße in Richtung Erdmannsdorf fahrenden Citroen, der durch den Anstoß nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf einer Grünfläche stehen blieb.

Der 50-jährige Citroen-Fahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.000 Euro.