Chemnitz: VW knallt auf Transporter – Ein Schwerverletzter

Verhängnisvolle Kettenreaktion bei einem schweren Unfall im Chemnitz am Dienstagmorgen.

Der Fahrer eines VW up! knallt gegen 08.15 Uhr auf der Carl-von-Ossietzky-Straße nahezu ungebremst auf einem VW Transporter. Der Transporter wird durch den Aufprall noch gegen einen Mercedes geschoben.

Der Fahrer des up! wird im Autowrack eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann wird schwer verletzt und kommt ins Krankenhaus. Alle drei Autos sind offenbar Schrott. Die Straße ist zeitweise gesperrt.

Genaue Unfallursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.