Chemnitz: Wegen Kuscheltier Scheibe eingeschlagen

Unbekannte Täter verursachten in Chemnitz-Altendorf 500 Euro Schaden an einem Renault Clio, um ein Stofftier zu stehlen.

Der PKW war am Freitagnachmittag, gegen 13.00 Uhr, auf der Limbacher Straße abgestellt worden, gegen 23.00 Uhr stellte die Besitzerin fest, dass die Seitenscheibe eingeschlagen war und das Plüschtier fehlte.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar