Chemnitz: Wer kennt diesen Einbrecher?

Ein bislang unbekannter Mann ist beim Versuch, in ein Auto einzubrechen, von einer an einem Wohnhaus angebrachten Videoüberwachungskamera gefilmt worden.

Mit einer dieser Aufnahmen fahndet die Polizei nun nach dem Täter. Er hatte in den späten Abendstunden des 21. November 2014 ein umzäuntes Grundstück in der Edwin-Hoernle-Straße betreten und sich an einem abgestellten Pkw zu schaffen gemacht, indem er versuchte, gewaltsam die Beifahrertür zu öffnen. Als der Mann mitbekam, dass die Hausbewohner da sind, suchte er das Weite. Ein Schaden an der Fahrzeugtür entstand nicht.

Die Polizei hofft nun, mit der Veröffentlichung des Bildes den Unbekannten namhaft machen zu können. Wer kennt den Mann? Wer weiß, wo er sich aufgehalten hat bzw. kann etwas zu seinem aktuellen Aufenthaltsort sagen? Hinweisgeber können sich an die Polizeidirektion Chemnitz,
Telefon 0371 387-495808, wenden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar