Chemnitz wird bunter

Immer noch werden in Chemnitz Flächen illegal mit Graffiti besprüht.

Jetzt will die Stadt etwas gegen die Schmierereien unternehmen und bietet legale Graffitiflächen an.

Interview: Katja Uhlemann – Pressesprecherin der Stadt Chemnitz

Nach dem Beschluss des Chemnitzer Stadtrates vom Dezember vergangenen Jahres sollen legale Graffitiflächen an Bauwerken der Stadt und den städtischen Eigenbetrieben für Graffiti-Kunstprojekte gewonnen werden.

Interview: Katja Uhlemann – Pressesprecherin der Stadt Chemnitz

Neben dauerhaft gestalteten Flächen gibt es erfahrungsgemäß einen hohen Bedarf an Übungs- und Experimentierflächen, an denen sich die Graffitikünstler ausprobieren können.
Deshalb bietet die Stadt Chemnitz Flächen in drei Kategorien mit unterschiedlichem Anspruch an.

Interview: Katja Uhlemann – Pressesprecherin der Stadt Chemnitz

Die legalen Graffitiflächen der Stadt: http://www.chemnitz.de/chemnitz/de/stadt_chemnitz/bauen_und_wohnen/graffiti/graffiti_index.asp