Chemnitz wird sportlich

Am 30. Juni startet der 5. Chemnitz Marathon.

Die Veranstalter rechnen mit einer Rekordbeteiligung von bis zu 2.000 Teilnehmern.

Neben Altbewährtem gibt es auch einige Neuerungen in diesem Jahr.

Interview: Dr. Klaus Kleinertz – Geschäftsführer Chemnitz Marathon GmbH

Auch in diesem Jahr wird wieder für einen guten Zweck gelaufen. Die gesammelten Spenden gehen diesmal an die Stiftung Johanneum.

Unterstützt werden damit vor allem sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Im vergangenen Jahr beteiligten sich rund 1.500 Läufer an dem Event.