Chemnitz-Yorckgebiet: Brand in Wohnung

Gegen 10.50 Uhr mussten Kameraden der Berufsfeuerwehr Chemnitz und der Freiwilligen Feuerwehr Euba zur Clausewitzstraße ausrücken.

Im Wohnzimmer einer Wohnung in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses war im Bereich einer Steckdose Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, ohne dass das Haus evakuiert werden musste.
 
Die 84-jährige Mieterin der betroffenen Wohnung hatte diese bereits vor Eintreffen der Feuerwehr unverletzt verlassen. Die Wohnung bleibt nutzbar. Zur Höhe des Sachschadens liegen der Polizei keine Angaben vor. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar