Chemnitz-Yorckgebiet: Reifen zerstochen

Unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht zu Dienstag zwei in der Heinrich-Schütz-Straße abgestellte Autos beschädigt.

Die Halter eines Alfa Romeo und eines VW Golf stellten am Dienstagmorgen fest, dass an beiden Fahrzeugen die rechten Reifen zerstochen waren.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar