Chemnitz-Zentrum: Audi geriet in die Busspur

Ein 20-Jähriger ist mit seinem Audi in die Busspur geraten.

Am Samstagmittag befuhr ein Bus der CVAG die Busspur auf der Theaterstraße in Richtung Falkeplatz. In Höhe der Einmündung Kaßbergauffahrt geriet ein neben dem Bus fahrender Audi A 4 nach links in den Busfahrstreifen. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge erlitten drei Businsassen leichte Verletzungen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 7.200 Euro.

Wenn Sie immer über die neuesten Parties am Wochenende informiert werden wollen, melden Sie sich an für den SACHSEN FERNSEHEN SMS-Party-Newsletter