Chemnitz-Zentrum: Erneut PKW-Scheiben eingeschlagen

Polizeibeamte wurden am Freitagnachmittag auf die Brückenstraße in Chemnitz gerufen.

Unbekannte Täter schlugen dort an einem parkenden Pkw Lexus eine Seitenscheibe ein und verursachten einen geschätzten Sachschaden von 300 Euro.

Zudem schlugen unbekannte Täter auf der Straße der Nationen an einem Opel eine Scheibe ein und durchwühlten den Fahrzeuginnenraum. Hier entstand ein Sachschaden von zirka 200 Euro. Aus beiden Fahrzeugen wurde nichts entwendet.