Chemnitz-Zentrum: Feuer in der Toilette

Am Donnerstagnachmittag informierte die Rettungsleitstelle kurz nach 16.30 Uhr über einen Brandmeldereinlauf in einem Gebäude der TU Chemnitz in der Straße der Nationen.

Die Kameraden der Chemnitzer Berufsfeuerwehr löschten ein Feuer in einer Damentoilette. Dort war ein Plastikkorb in Brand geraten. Die Flammen hatten auch den Fußboden in Mitleidenschaft gezogen.

Das Feuer konnte schnell gelöscht und so der Schaden begrenzt werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Schadensumme wird auf rund 500 Euro beziffert. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung aufgenommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar