Chemnitz-Zentrum: Fußgängerin von Pkw erfasst

Am Sonntagabend ist eine 66-Jährige von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand rannte am Sonntag eine 66-jährige Frau bei „Rot“ über den Fußgängerüberweg der Bahnhofstraße aus Richtung Rathausstraße in Richtung „DAStietz“.

Dabei wurde die Frau von einem in Richtung Falkeplatz fahrenden VW Golf erfasst, wodurch sie stürzte und schwere Verletzungen erlitt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.