Chemnitz-Zentrum: Kind schwer verletzt

Am Freitag gegen 14.45 Uhr befuhr ein 46-jähriger Fahrer eines Kleintransporters Ford in Chemnitz die Hofzufahrt zum Hausgrundstück Theaterstraße 19.

Dabei erfasste er eine 12-jährige Fußgängerin. Das Kind geriet unter den Kleintransporter, wurde schwer verletzt und muss im Krankenhaus stationär behandelt werden.

Am Kleintransporter entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.