Chemnitz-Zentrum: Kind schwer verletzt

Am Freitag gegen 14.45 Uhr befuhr ein 46-jähriger Fahrer eines Kleintransporters Ford in Chemnitz die Hofzufahrt zum Hausgrundstück Theaterstraße 19.

Dabei erfasste er eine 12-jährige Fußgängerin. Das Kind geriet unter den Kleintransporter, wurde schwer verletzt und muss im Krankenhaus stationär behandelt werden.

Am Kleintransporter entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar