Chemnitz-Zentrum: Ladendieb flüchtet

Zu einem Ladendiebstahl wurde die Polizei am Donnerstagabend gerufen.

Gegen 18.30 Uhr war ein Unbekannter in einem Bekleidungsgeschäft am Neumarkt beim Verstauen von Diebesgut unter seiner Jacke beobachtet worden. Als der Ertappte von einer Verkäuferin angesprochen wurde, stieß er zuerst die Frau und anschließend eine Kundin um und flüchtete aus dem Laden.

Auf seiner Flucht trat er dann auf eine 31-jährige Sicherheitsdienstmitarbeiterin ein. Erst ein weiterer Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes konnte den 25-jährigen Täter stellen und der Polizei übergeben.

Die drei Frauen mussten in Krankenhäusern ambulant behandelt werden. Bei der Durchsuchung des 25-Jährigen konnte kein Diebesgut aufgefunden werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Im Besonderen wird eine Frau gebeten, sich zu melden, die zur Tatzeit als Kundin im Geschäft war und ihre Beobachtungen der Verkäuferin mitgeteilt hatte. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge telefonisch unter 0371 387-2319 entgegen.