Chemnitz-Zentrum: Opel kippt um

Gegen 19.40 Uhr waren am Sonntag ein 74-Jähriger und ein 27-Jähriger mit ihren Pkw auf der Zschopauer Straße landwärts unterwegs.

Der 74-Jährige wechselte mit seinem Opel Astra den Fahrstreifen und kollidierte dabei mit dem VW Passat des 27-Jährigen.

Durch den Aufprall drehte sich der Opel, stieß gegen den rechten Bordstein und kippte auf das Dach, wobei noch ein Mast in Mitleidenschaft gezogen wurde. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 6.100 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar