Chemnitz-Zentrum: PKW-Einbrüche in Tiefgarage

Keine schöne Osterüberraschung wartete auf die Besitzer zweier VW und eines Audi, die ihre Fahrzeuge im Stadtzentrum in der Tiefgarage abgestellt hatten.

Ein Mitarbeiter des Wachschutzes hatte nämlich bemerkt, dass an zwei PKWs die Scheiben eingeschlagen waren. In der Zeit Samstag zwischen 22.30 Uhr und Sonntagmorgen 2.40 Uhr, hatten Unbekannte aus einem der beiden Fahrzeuge, dem Audi, zwei Jacken entwendet. Beim dritten Fahrzeug, einem VW, wurden Schäden im Bereich der Motorhaube festgestellt. 

Die Höhe des eingetretenen Schadens ist bisher nicht bekannt, der Diebstahlschaden beläuft sich auf 140 Euro.