Chemnitz-Zentrum: Scheiben eingeschlagen

Unbekannte Diebe schlugen am Mittwoch zwischen 17.00 Uhr und 20.30 Uhr die Seitenscheiben von zwei Pkw ein, die auf der Schloßstraße abgestellt waren.

Aus einem Peugeot holten sich die Langfinger eine Sporttasche, in einem Fiat fanden die Täter nichts Brauchbares.

Der Sachschaden  an beiden Autos wird auf etwa 600 Euro geschätzt. Der Schaden durch den Diebstahl beziffert sich auf etwa 200 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar