Chemnitz-Zentrum: Schlägerei auf der Georgstraße

Gegen 4 Uhr wurde die Polizei am Sonntagmorgen zur Georgstraße gerufen. Dort sollten sich mehrere Personen schlagen.

Die Polizisten trennten die Kampfhähne und nahmen Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auf. Insgesamt neun der Kontrahenten mussten medizinisch versorgt werden. Fünf von ihnen wurden im Krankenhaus behandelt.
 
Zum Auslöser der Auseinandersetzung liegen noch keine Angaben vor. Die Polizei hat die Personalien der beteiligten acht Männer im Alter von 16 bis 32 Jahren und einer jungen Frau (23) aufgenommen.