Chemnitz Zentrum: Skoda und Audi beschädigt

300 bzw. 500 EURO Schaden entstanden am Samstag Abend bei zwei abgestellten PKW.

Einen auf der Brauhausstraße /Zufahrt zum Moritzhof abgestellten Skoda Fabia beschädigten Unbekannte am Samstag in der Zeit von 18.00 Uhr bis gegen 21.00 Uhr. Die Schlüsselführung in der Fahrertür wurde aufgebogen, wodurch diese nicht mehr funktionsfähig ist. Zudem wurde die Türgriffabdeckung der Beifahrertür abgerissen, dabei entstanden Lackkratzer. Der entstandene Sachschaden wird derzeit mit rund 500 Euro eingeschätzt.Eine eingeschlagene Heckscheibe fand die Besitzerin an ihrem Audi vor. Das Fahrzeug hatte sie in der Zeit von 19.30 Uhr bis kurz nach 23.00 Uhr am Samstag in der Tiefgarage der Galeria Roter Turm eingestellt. Der Schaden beläuft sich schätzungsweise auf rund 300 Euro.