Chemnitz-Zentrum: Zeugen gesucht

Ein bisher unbekannter Radfahrer befuhr am 11. November 2008, gegen 08.30 Uhr, die Brückenstraße in Richtung Fußgängerbrücke, wobei er nicht auf dem Radweg sondern auf der Fahrbahn fuhr.

Gleichzeitig parkte der 77-jährige Fahrer eines roten 3er BMW aus einer Parklücke aus, wobei es zur Kollision mit dem Radler kam. Der 77-Jährige kümmerte sich sofort um den Radfahrer, der noch ein Kind um die 12 Jahre sein soll und angab, nicht verletzt zu sein. Auch wollte der Radler keine Polizei und entfernte sich vom Unfallort. Am BMW entstand bei dem Zusammenstoß Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum geschilderten Sachverhalt bzw. dem unbekannten Radler machen können. Unter Telefon 0371 387-2319 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge Hinweise entgegen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar