Chemnitz: Zschopauer Straße wird vierspurig

Am Montag hat beim vierspurigen Ausbau der Zschopauer Straße in Chemnitz eine neue Bauphase begonnen.

Nach der Fertigstellung der landwärtigen Fahrbahn beginnt jetzt der letzte Bauabschnitt stadteinwärts zwischen Georgistraße und Bergfrieden. Dafür sollen diese Woche die Vorbereitungen beginnen und die Verkehrsführung geändert werden.

Diese erfolgt dann zwischen Südring und Georgistraße vierspurig und zwischen Georgistraße und dem Anschluss an die neue B174 am Bergfrieden landwärts zweispurig.

Bis Freitag wird es aber im Abschnitt Südring bis Georgistraße noch Einschränkungen auf jeweils eine Fahrspur geben, danach werden wieder zwei Fahrspuren befahrbar sein.

Alle Baumaßnahmen sollen bis Anfang kommenden Jahres abgeschlossen sein.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar