Chemnitz: Zwei Gartenlauben abgebrannt

Eine Gartenlaube brannte am Montagnachmittag auf der Chemnitztalstraße, nahe der Autobahnanschlussstelle Chemnitz-Glösa, ab.

Ein zweites, benachbartes Gartenhaus wurde durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Eine Schadenssumme kann derzeit nicht genannt werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war vor Ort und löschte.

Die Untersuchungen zur Brandursache werden am heutigen Tag geführt. Nach ersten Erkenntnissen dürfte jedoch ein technischer Defekt an einem eingeschalteten Ladegerät dafür in Frage kommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar