Chemnitzer Annenplatz wieder befahrbar

Nach 15-wöchiger Bauzeit ist der neu gestaltete Annenplatz in Chemnitz nun wieder freigegeben.

Schadhafte Bodenplatten wurden auf dem Vorplatz der Annenschule komplett erneuert, das Straßenniveau in diesem Bereich angehoben und Sitzgelegenheiten aufgestellt.

Das Bauvorhaben wird mit ca. 75 Prozent aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF gefördert; insgesamt wurden ca. 220.000 Euro investiert.

Am vergangenen Freitag erfolgte die technische Abnahme der Baumaßnahme.

Mit einer abschließenden Baumpflanzung erfolgt eine öffentliche Einweihung der neuen Anlage voraussichtlich im November 2012.