Chemnitzer ARGE überlastet

Die ARGE Chemnitz ist mit dem Erstellen von Leistungsnachweisen offenbar überlastet.

Wie es am Montag hieß, betrifft dies vor allem die Bescheinigungen über die Höhe der 2006 bezogenen Leistungen zur Grundsicherung für arbeitssuchende Langzeitarbeitslose. Der Versand wird wegen der großen Anzahl der zu erstellenden Nachweise voraussichtlich bis Mitte April dauern. Bis dahin sollte von Nachfragen bei der ARGE abgesehen werden.

Montag ist Schnäppchentag bei SACHSEN FERNSEHEN! Hier erfahren Sie mehr über unsere außergewöhnliche Auktion!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar