Chemnitzer Athletenclub mit Olympiasieger Matthias Steiner an der Hantel

Am vierten Wettkampftag der Gewichtheber-Bundesliga hat der Chemnitzer Athletenclub am Freitag Heimrecht.

Der CAC als aktueller Tabellenführer muss im Haus des Gastes Reichenbrand 18 Uhr gegen den AC Suhl an die Hanteln. Die Chemnitzer Mannschaft steht vor einer lösbaren Aufgabe, dafür sprechen zwei Gründe. Zum einen reist mit dem Kontrahenten aus Thüringen der Tabellen-Letzte nach Chemnitz, zum anderen kehrt Olympiasieger Matthias Steiner wieder ins Team zurück. Der 27-Jährige steht nach seiner überstandenen Operation erst seit gut zwei Wochen wieder im Training.

Auch die beiden anderen Chemnitzer WM-Starter Kathleen Schöppe und Tom Schwarzbach werden heute an die Gewichte treten. Im Rahmen des Bundesliga- Wettkampfes wird der Chemnitzer Athletenclub noch eine Ehrung vornehmen. Die 26-jährige Kathleen Schöppe erhält die Auszeichnung als „Gewichtheberin des Jahres“.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar