Chemnitzer auf Schnäppchen-Jagd

Trotz Wirtschaftskrise ist die Kaufkraft der Chemnitzer im Winterschlussverkauf ungebrochen.

Bereits am Montag startete der inoffizielle Winterschlussverkauf in den Geschäften. Wie das Centermanagement des Chemnitz Centers gegenüber SACHSEN FERNSEHEN sagte, warteten schon früh am Dienstagmorgen viele Kunden vor den Geschäften um die besten Schnäppchen abzufassen.

Im Vergleich zum vergangenen Jahr lässt sich für den Januar sogar ein Kundenzuwachs von etwa 3 Prozent verzeichnen.

In den nächsten zwei Wochen geben die Geschäfte noch Rabatte von bis zu 70 Prozent.

++
Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHEN