Chemnitzer Autosalon in den Startlöchern

Die 12. Auflage des Autosalons Chemnitz wartet in diesem Jahr mit zahlreichen Neuerungen und Highlights auf.

Zu den Höhepunkten der Messe zählt in diesem Jahr unter anderem eine Sonderschau mit Luxusfahrzeugen von Ferrari bis Rolls-Royce.

Erstmalig wird es außerdem ein Trendforum geben, bei dem unter anderem Vorträge zu den Themen „Mobilität im Alter“ und „Umweltbewusstes Fahren“ gehalten werden.

Zudem wird es am Samstag ab 11 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Mobilität in der Region“ geben.

Ein weiteres Highlight wartet in Form eines Wettbewerbs an allen drei Veranstaltungstagen auf die Messebesucher.

Interview: Michael Kynast – Geschäftsführer C³ Veranstaltungszentren

An acht Stationen müssen die Teilnehmer dabei ihr Können unter Beweis stellen.

Neben den Highlights warten noch weitere Neuerungen in diesem Jahr auf die Gäste.

Interview: Michael Kynast – Geschäftsführer C³ Veranstaltungszentren

Der Autosalon Chemnitz öffnet von Freitag bis Sonntag täglich von 10 bis 18 Uhr seine Türen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar