Chemnitzer Bären werden neu errichtet

Chemnitz- Die drei Bären des ehemaligen Chemnitzer Bärenbrunnens können neu angefertigt werden. Insgesamt konnten dafür Spenden von rund 50.000 Euro gesammelt werden. Damit sind die Kosten des Baus der Bären gedeckt. Ende nächsten Jahres sollen die Bauarbeiten der Bärenfiguren beginnen. Der Brunnen mit den drei kleinen Bären stand seit 1914 in Chemnitz. Im Jahr 2000 wurde er gestohlen und blieb seitdem verschollen. Jetzt sieht es so aus als ob Chemnitz seine Bären bald wieder hat.