Chemnitzer Ballonfest gestartet

Chemnitz – Das Wochenende in Chemnitz steht wieder ganz im Zeichen heißer Luft, denn im Küchwald findet das bereits 13. Ballonfest statt.

Zum Auftakt am Freitagnachmittag gab es bei bestem Ausflugswetter eine Modellballonshow mit internationalen Teilnehmern zu erleben.

Die Festwiese am Küchwald hat sich für das Ballonfest in einen bunten Rummelplatz mit zahlreichen Schaustellern verwandelt. Am Wochenende werden von hier aus wieder einige Heißluftballons mit Passagieren in den Himmel steigen.

Darunter befinden sich in diesem Jahr auch zwei mit Wasserstoff gefüllte Gasballons, die unabhängig von der Thermik auch tagsüber starten können. Höhepunkt ist das stimmungsvolle Ballonglühen am Samstagabend gegen 22 Uhr auf der Küchwaldwiese.

Neben dem Ballonfest findet gleichzeitig das 3. Chemnitzer Tanzfest auf der Bühne am Bahnhof der Parkeisenbahn statt. Ab dem Samstagnachmittag sind zahlreiche Tanzgruppen und -vereine zu erleben.

Das ganze Wochenende lang wird außerdem die Parkeisenbahn Chemnitz Sonderfahrten durch den Küchwald anbieten.