Chemnitzer Baumesse zieht Bilanz

Die Jubiläumsausgabe der Baumesse lockte zahlreiche Interessierte in die Chemnitz Arena.

Mehr als 10.000 Besucher nutzten das vergangene Wochenende, um sich über zahlreiche Themen rund ums Bauen zu informieren. Insgesamt präsentierten in der ausgebuchten Halle 237 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Angebotspalette reichte dabei von traditionellen und innovativen Baustoffen, über moderne Gebäudetechnik bis hin zu kompletten Häusern der verschiedensten Bauweisen.

Zahlreiche „lebendige Werkstätten“ gaben den Besuchern einen Einblick in verschiedene Berufe des Handwerks und demonstrierten Geschicklichkeit im Umgang mit den verschiedenen Materialien und Werkzeugen.

Außerdem zog das bisher umfangreichste Beratungs- und Vortragsangebot seit Bestehen der Baumesse das Interesse der Besucher auf sich.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar