Chemnitzer bei Mathe-Olympiade

Chemnitz ist bei der Bundesrunde der Mathematik-Olympiade vertreten.

Sebastian Banert vom Johannes-Kepler-Gynasium gehört zu den 14 Schülern aus Sachsen, die sich qualifiziert haben. Bei der Bundes-Mathe-Olympiade treten etwa 200 Schüler ab Klasse 8 aus allen 16 Bundesländern gegeneinander an.
Ausgetragen wird der Mathe-Wettbewerb ab Samstag bis zum Dienstag in München.