Chemnitzer Boxer bei Militär-WM

Der 20-jährige Ronny Beblik vom „BC Chemnitz 94“ steht am Mittwochnachmittag vor seiner bisher wichtigsten Herausforderung.

Bei der Militär-WM in Westfalen geht es für den Obergefreiten der Bundeswehr nach seinem Auftaktsieg im WM-Viertelfinale bereits um eine Medaille. Am Montagabend schlug er mit 17:12 den algerischen Landesmeister Brahim Sahraoui. Am Mittwoch wird Ronny Beblik auf den 23-jährigen Karim Nouman aus Pakistan treffen. Der 1,62 Meter große Pakistani wurde 2004 zum „Besten Boxer Asiens“ in seiner Gewichtsklasse gewählt.

Mehr aktuelle Sportnachrichten lesen Sie hier!