Chemnitzer Brunnensaison eröffnet

Passend zum Frühlingswetter sprudelt seit Montag wieder der Brunnen am Roten Turm.

Da lässt es sich aushalten und die Mittagspause genießen. Alle 19 Brunnen in Chemnitz sollen bis zum 20. Mai in nach und nach Betrieb genommen sein.

Diese Erfrischung für die Chemnitzer lässt sich die Stadt etwas kosten.

Im Haushalt sind für dieses Jahr rund 117.000 Euro eingestellt, genau so viel wie im Vorjahr.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung