Chemnitzer Eisläufer wollen Titel verteidigen

Der Grundstein ist gelegt. Das Chemnitzer Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy ist auf dem besten Weg seinen Europameistertitel von 2006 zu verteidigen.

Nach dem Kurzprogramm am Dienstag bei der EM in Zagreb führen die Schützlinge von Trainer Ingo Steuer deutlich.

Trotz zweier kleinerer Fehler liegen die Chemnitzer mehr als 7 Punkte vor den bis dato zweitplatzierten Russen Maria Muchortowa und Maxim Trankow. 

Am Mittwochabend entscheidet sich in der Kür, ob die Chemnitzer nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft Anfang des Monats nun mit dem Europameisterschaft-Titel den Jahresauftakt perfekt machen.

Wie das Eiskunstlauf-Finale in Kroatien ausging, erfahren Sie am Donnerstag ab 18 Uhr immer stündlich in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!