Chemnitzer Entblößer wieder gesichtet: Zeugen gesucht

Chemnitz – Am Donnerstagabend  entblößte sich ein Unbekannter in der Markusstraße vor einer Passantin (33), während er an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Der unbekannte Mann war der Frau gegen 21.20 Uhr vor einem Wohnhaus aufgefallen und lief anschließend in Richtung Lessingplatz davon.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Zur Täterbeschreibung ist folgendes bekannt: Der Unbekannte ist ca. 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und hat schwarzes welliges Haar sowie starke Augenbrauen. Er soll Leberflecken im Wangenbereich bzw. im Gesicht haben und trug eine schwarze Lederjacke sowie eine hellgraue Jogginghose und dunkle Schuhe.

Mögliche Zusammenhänge zu ähnlichen Taten am vergangenen Wochenende werden derzeit geprüft.

Zeugen die Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Mannes geben können, werden gebeten sich unter folgender Nummer an die Polizei in Chemnitz zu wenden: 0371 387 -495808.