Chemnitzer FC macht Aufstieg gegen RB Leipzig perfekt

Jubel beim CFC am Samstagnachmittag – hängende Köpfe bei den Roten Bullen aus Leipzig. Der CFC besiegt RB Leipzig im Regionalliga-Duell mit 1:0. Bitter für RB – mit diesen drei Punkten sichern sich die Chemnitzer Rivalen den Aufstieg in die Dritte Liga.

Förster traf gleich nachdem Wiederanpfiff in der 46. Minute zum 1:0-Sieg für Chemnitz und schießt sein Team mit dem Tor gleichzeitig direkt in die Dritte Fußball Bundesliga. Vor knapp 13.000 Zuschauern war RB Leipzig vor allem nach dem Gegentor das bessere Team, doch die Himmelblauen spielten die Zeit runter und holten die fehlenden drei Punkte.