Chemnitzer FC siegt 5:0

Bei strahlendem Himmelblau feiern die Chemnitzer Fußballer einen verdienten 5 : 0 Sieg.

Bereits in der 7.Minute kann Kellig für den Gastgeber die Führung erzielen. Die Kicker aus Pößneck hatten bis dahin kaum Chancen. In der 40.Minute gelingt Schlosser der 2.Treffer. Für den Gasttorwart Dolecek kaum zu sehen, da der Schuss aus 25 Meter Entfernung durch die Pößnecker Abwehr geht. Auch nach der Halbzeit müssen die Chemnitzer mit Geduld ans Werk gehen und die Deckung bzw. Abwehr der Gäste knacken. Und wieder gelingt in der 63.Minute ein Tor durch Kellig, bevor in der 75.Sinaba auf 4:0 und nur wenig später Schumann nach einem Foul an Sinaba auf 5:0 punkten kann. Gut 2500 Zuschauer erleben einen wahrhaft guten Chemnitzer FC.  

Mehr zum Spiel auch am Montag in der Drehscheibe ab 18.00 Uhr.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar