Chemnitzer Filmnächte auf dem Theaterplatz übertragen WM-Finale

Der WM-Pokal ist für die deutsche Nationalmannschaft zum Greifen nah: Am Sonntag geht es im Endspiel gegen Argentinien um den vierten Weltmeistertitel.

Jetzt ist sicher: Auch auf dem Chemnitzer Theaterplatz kann mitgefiebert und gejubelt werden. Das Finalspiel wird am Sonntag (13. Juli) auf der 160 Quadratmeter großen Filmnächte-Leinwand übertragen.

„Auch uns hat die Fußballeuphorie ergriffen. Deshalb haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt, um das Finalspiel am Sonntag zeigen zu können“, so Filmnächte-Projektleiter Michael Claus. „Eigentlich ist es zum Anpfiff um 21 Uhr noch etwas zu hell für die Übertragung auf der großen Leinwand. Wir haben die Technik aber noch mal ein wenig optimiert, so dass nur während der ersten 20 Spielminuten das Bild etwas matter sein wird. Danach ist beste Qualität garantiert.“

Der Eintritt zum Public Viewing bei den Filmnächten auf dem Theaterplatz ist kostenfrei. Wer ganz gemütlich im Kinosessel das Finalspiel verfolgen will, hat die Möglichkeit sich per Mail an lounge-chemnitz@filmnaechte.de (unter Angabe von Namen und Anzahl) für fünf Euro pro Platz Plätze in der Filmnächte-Lounge zu reservieren.

Der eigentlich für Sonntag geplante Film „Blau ist eine warme Farbe“ entfällt.

Public Viewing bei den Filmnächten auf dem Theaterplatz
Sonntag, 13. Juli 2014
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar