Chemnitzer Footballer stecken Niederlage ein

Am Samstag mussten die Chemnitzer Varlets eine Niederlage einstecken.

Im sächsischen Derby der zweiten Jugendliga Ost trat die Jugendmannschaft des Chemnitzer Footballteams Crusaders gegen die gastgebenden Leipzig Junior Lions an.

Damit wartete ein harter Brocken auf die Chemnitzer Knappen. Die Varlets kämpften entschlossen und während des Spielverlaufs lag zumindest ein Unentschieden im Bereich des Möglichen.

Erst kurz vor Schluss gelang den Junior Lions der entscheidende Touchdown zum Endstand von 13 : 6.
Trotz der knappen Niederlage ist ein erster Meilenstein für die Chemnitzer Varlets erreicht, auf dem man aufbauen kann und optimistisch dem nächsten Spiel entgegen sehen wird.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar