Chemnitzer Freibäder länger offen

Ursprüngliche sollten die Freibäder Bernsdorf und Wittgensdorf ab Montag die Freibadsaison beenden.

Aufgrund des Sommers, der noch einmal zurückkehrt, bleiben die Freibäder nun bis Sonntag, 28. August, geöffnet.

Damit können die Chemnitzer Freibäder ab der kommenden Woche an Wochentagen in der Zeit von 12:00 – 19:00 Uhr sowie samstags und sonntags von 10:00 – 19:00 Uhr besucht werden.

Ab 29. August wird in den Freibädern in Einsiedel, Wittgensdorf und Bernsdorf die diesjährige Freibädersaison beendet.

Das Saisonende im Freibad Gablenz ist ab 5. September vorgesehen. Sollte mit spätsommerliche Badewetter auch in der ersten Septemberhälfte zu rechnen sein, wird das Freibad Gablenz noch einige Tage länger geöffnet bleiben.

Hallenbäder öffnen wieder

Nachdem die 50- Meter-Halle und die Sauna im Stadtbad bereits seit 8. August geöffnet ist, steht den Nutzern ab Montag, 22. August, auch die 25- Meter- Halle wieder zur Verfügung.

Die Hallenbäder in Gablenz und „Am Südring“ können durch Schulen und Vereine ebenfalls ab 22. August 2011 wieder genutzt werden.

Zum öffentlichen Badebetrieb öffnet die Schwimmhalle „Am Südring“ ab 29. August. Die Schwimmhalle Gablenz kann ab 5. September 2011 wieder im Rahmen der Öffnungszeiten besucht werden.

Die Wiederinbetriebnahme der Schwimmhalle Bernsdorf wird wie geplant für Montag, 5. September 2011 vorbereitet.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar