Chemnitzer haben abgestimmt – so leuchtet die Esse

Chemnitz – Die Abstimmung zur zukünftigen Beleuchtung der Esse hat einen eindeutigen Sieger ergeben.

Der 302 Meter hohe Schornstein des eins-Heizkraftwerks wird ab November in den Abend- und Nachtstunden in der Variante C strahlen. Das heißt die einzelnen Farbsegmente werden von oben und unten, in der entsprechenden Farbe, beleuchtet.

Über 11.000 Chemnitzerinnen und Chemnitzer haben sich an der Abstimmung beteiligt und für ihre Lieblingsvariante gestimmt. Mit 49 Prozent aller abgegebenen Stimmen setzte sich Variante C am Ende durch. 36 Prozent erhielt Variante A und 15 Prozent gingen an Variante B.

Laut Energieversorger eins werden nun die LEDs bestellt. Diese werden bis November am gesamten Schornstein angebracht.