Chemnitzer Heizhausfest

Viel gibt es am Samstagabend und den ganzen Sonntag auf dem Festgelände am Sächsischen Eisenbahnmuseum zu erleben.

Das Heizhausfest lockt in seiner 18.Auflage auch in diesem Jahr viele Gäste nach Chemnitz-Hilbersdorf. Bereits am Mittwoch traf der erste Lokzug in Chemnitz ein um die Eisenbahnfans auf dem größten deutschen Dampfloktreffen zu begeistern.

Neben einer Lokomotivschau können die kleinen und großen Gäste auch selbst einmal mit einer historischen Lokomotive mitfahren. Natürlich wird auch das beliebte Hobby Modelleisenbahn nicht außer Acht gelassen. Eine Ausstellungen mit Verkauf zeigt die Vielfältigkeit der Miniaturausgaben. Doch die Gäste des Heizhausfestes sind nicht nur auf Schienen unterwegs.

Ein Kran mit Aussichtsgondel lässt die Gäste abheben und das ganze Spektakel mit Spiel und Livemusik von oben betrachten.

Zudem wird die große Lokparade am Samstag- und Sonntagabend im Programm von SACHSEN FERNSEHEN ausgestrahlt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar