Chemnitzer helfen in Nürnberg

Das Eisenbahnmuseum Chemnitz wird dem Nürnberger Bahnmuseum helfen.

In der historischen Schau in Nürnberg hatte am Montagabend ein Großfeuer gewütet. Dabei wurden 24 historische Loks zerstört, es entstand ein Schaden zwischen 20 und 40 Millionen Euro. Nach ersten Aussagen war das Feuer bei Dacharbeiten ausgebrochen. Die Chemnitzer Vereinsmitglieder wollen nun bei den Aufräumarbeiten helfen. Außerdem sollen beschädigte Fahrzeuge in Chemnitz wieder aufgebaut werden.