Chemnitzer Hotels sammeln für kranke Kinder

Das Chemnitzer Mercure Hotel beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Accor Tag, einer bundesweite Aktion für gemeinnützige Organisationen.

Zum ersten Mal wird das Benefizfest in Zusammenarbeit mit dem Dorint Parkhotel Chemnitz durchgeführt. Alle anwesenden Künstler, Sportler und Mitarbeiter engagieren sich an diesem Tag für kranke und benachteiligte Kinder. Das große Fest für die ganze Familie startet am Sonntag 13.00 Uhr. Neben Live – Musik und Aktionsständen gibt es auch ein umfassendes Kinderprogramm und eine Tombola. Fast alle Aktivitäten kosten 1 Euro, Ziel des Tages sind Einnahmen in Höhe von 4 000 Euro. Bundesweit findet der Accor Tag bereits zum 10. Mal statt. Im vergangenen Jahr konnten über 240 00 Euro mit dem Großen Fest der Hilfsbereitschaft für Kinder gesammelt werden.