Chemnitzer Industriestammtisch

Auf große Resonanz ist der dritte CWE – Industriestammtisch gestoßen.

Zahlreiche Wirtschaftsvertreter folgten am Montagabend der Einladung der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs – und Entwicklungsgesellschaft. Thema der Veranstaltung war die „Liberalisierung des Strommarktes und die Auswirkung auf die regionale Wirtschaft“. Gastgeber war diesmal die enviaM – Gruppe, ein Unternehmensverbund mit mehr als 1,6 Mio. Kunden. Im Anschluß an die Diskussionsrunde gab es eine Führung durch die Räume des sechstgrößten Unternehmens der neuen Bundesländer. Die CWE hat sich zum Ziel gesetzt, die Wirtschaft der Chemnitzer Region zu fördern. Durch den Industriestammtisch soll den Firmen Gelegenheit gegeben werden, untereinander Kontakte zu knüpfen.