Chemnitzer Innenstadt wird zur Büchermeile

Der Chemnitzer Jacobikirchplatz hat sich am Donnerstag in ein Eldorado für Leseratten verwandelt.

Mehr als 3.000 Bücher stehen hier bis zum Sonntag zum Schmökern bereit – jeweils von 9 Uhr morgens bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Die Aktion „StadtLesen“ steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO und wurde 2009 im österreichischen Salzburg ins Leben gerufen.

Interview: Elisabeth Koini – StadtLesen 2012

In dem Freiluftlesezimmer am Jacobikirchplatz gibt es die kommenden Tage weitere spezielle Aktionen.

So liest der Synchronsprecher Andreas Fröhlich, bekannt als Stimme des Gollum aus „Der Herr der Ringe“, am Freitagabend 20 Uhr.