Chemnitzer Innenstadtüberwachung auf dem Prüfstand

Chemnitz- Die Kameraüberwachung von Teilen der Chemnitzer Innenstadt steht seit ihrer Einführung 2018 immer wieder in der Kritik. Der Stadtrat hat nun die Stadtverwaltung in die Pflicht genommen darzulegen, inwieweit die Straftaten in den überwachten Bereichen den Einsatz der Kameratechnik überhaupt noch rechtfertigen.