Chemnitzer Kinderliederbuch vorgestellt

Musikalisch ist es am Sonntag im Schullandheim im Chemnitzer Küchwald zugegangen.

Denn hier wurde am Nachmittag ein neues Kinderliederbuch vorgestellt. Im Rahmen vieler Aktionen wurde das Werk präsentiert hinter dessen Idee der Chemnitzer Steffen Thomas steht.

Interview: Steffen Thomas – Autor des Kinderliederbuches

Daraus erwuchs die Idee die oft losen Blattsammlungen mit bekannten Kinderlieden in Buchform zu bringen.

Gemeinsam mit vielen tatkräftigen Unterstützern, darunter Musiker, Zeichner und ein regionaler Verleger, machte sich Thomas ans Werk. Ihm war bei der Gestaltung vor allem eines wichtig …

Interview: Steffen Thomas – Autor des Kinderliederbuches

Gekauft werden konnte es an diesem Nachmittag natürlich auch, ein Fakt, den viele Eltern nutzen. Ebenso, wie die Möglichkeit, die Originalgrafiken aus dem Buch zu ersteigern.

Ein Teil der so gewonnenen Einnahmen geht zudem an den Sonnenherz-Verein aus Chemnitz, der sich für schwerkranke Kinder und deren Eltern engagiert.

Wer am Sonntag nun nicht die Möglichkeit hatte, im Küchwald vorbei zu schauen, kann das Buch bereits jetzt über den Telescope-Verlag kaufen.

Im Laden gibt es das neue Chemnitzer Kinderliederbuch dann ab Mitte Oktober.