Chemnitzer Kita bekommt neuen Spielplatz

Im Garten der Kindertagesstätte an der Altendorfer Straße haben umfangreiche Baumaßnahmen begonnen.

Für reichlich 100.000 Euro werden hier die Außenanlagen neu gestaltet. Geplant ist die Schaffung von drei Spielgeräteflächen, einer Rollerbahn und zwei Sandkästen.

Damit soll der rund 2.000 qm große Garten spielerisch aufgewertet werden.

Bis Jahresende sollen die Bauarbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein, dann können die etwa 100 Kinder der Einrichtung ihre neuen Spielmöglichkeiten in Beschlag nehmen.